Welches Zubehör benötigst du für den Plattenspieler?

Einen Plattenspieler zu besitzen ist toll! Das sind einfache, aber langlebige Geräte, die normalerweise nicht viel Zuwendung benötigen. Auf manche Zubehörteile würden wir jedoch niemals verzichten! Einige davon sind sogar notwendig, um den Plattenspieler überhaupt bedienen zu können.

Als Einsteiger fragst du dich vielleicht, welche Geräte- und Hilfsmittel du noch benötigst, um deinen Plattenspieler zum Laufen zu bringen? In diesem Ratgeber erfährst du was du über die verschiedenen Zubehörteile und Accessoires eines Schallplattenspielers wissen musst.

Kleine Info: Zum Themenbereich Zubehör gibt es mittlerweile eine eigene Kategorie, da es dazu unzählige Fragen gab.

Welches Zubehör brauchst du für deinen neuen Plattenspieler?

Für deinen Plattenspieler benötigst du folgendes Zubehör:

  • Guter Vorverstärker: Ein Vorverstärker bereitet die dezenten Signale des Tonabnehmers auf.
  • Leistungsfähiger Vollverstärker: Hier werden die Toninformationen für die Lautsprecher-Boxen vorbereitet.
  • Qualitativ hochwertige Lautsprecher: Gute Lautsprecher machen das Musikhören erst so richtig zum Genuss!
  • Solides Cinch-Kabel: Damit sorgst du für eine perfekte Übertragung zwischen Plattenspieler und Verstärker!
  • Bürste zur Reinigung der Schallplatten: Um deine Schallplatten-Sammlung fit zu halten, solltest du diese Bürste vor jedem Hören benutzen.
  • Set zur Nadelreinigung: Damit säuberst du die Nadel des Plattenspielers.
  • Hifi-Rack oder Phonomöbel: Eine solide Unterlage für deinen Plattenspieler ist das Um und Auf für einen erstklassigen Ton.
  • Die besten Schallplatten: Natürlichen sollte es auch nicht an den richtigen Alben auf Vinyl nicht fehlen!

Ausnahmefälle sind Plattenspieler, die bereits Lautsprecher enthalten. Von diesen häufig sehr billig gefertigten Plattenspielern würden wir dir jedoch abraten. Im Folgenden gehen wir auf jedes Zubehörteil ein wenig genauer ein:

plattenspieler zubehoer

Essenzielles Zubehör, um deinen Plattenspieler anzuschließen

Was viele Einsteiger gar nicht wissen: Ein Plattenspieler alleine macht meist noch keine Musik! Welches Zubehör du unbedingt benötigst, um deinen neuen Schallplattenspieler zum Laufen zu bringen, erfährst du hier:

Vorverstärker (die Vorstufe)

Der Vorverstärker (auch als Vorstufe bezeichnet) bereitet das Signal des Plattenspielers für die Endstufe, also den „richtigen“ Verstärker auf und passt es entsprechend an. Die Informationen die der Tonabnehmer alleine liefert, sind noch zu „schwach“. Zudem lassen sich am Vorverstärker noch weitere Einstellungen vornehmen:

  • beispielsweise eine Manipulation der Lautstärke,
  • aber auch Korrekturen des Frequenzganges (also der Klang).

Ein gesonderter Kauf dieses Zubehörteils ist dabei nicht immer notwendig, denn vor allem bei günstigen Turntables ist der Vorverstärker häufig schon ins Gerät integriert.

Nichtsdestotrotz kann sich auch in diesem Fall der Kauf eines gesonderten Vorverstärkers rentieren, da die „integriert verbauten“ Teile für gewöhnlich nicht die beste Qualität bieten. In vielen Fällen kannst du mit einer gesonderten Vorstufe ein „paar Prozent mehr Leistung“ herauskitzeln.

Tipp Ob dein Plattenspieler bereits einen Vorverstärker integriert hat, siehst du am besten in der Produktbeschreibung oder an den Anschlüssen des Gerätes. Zudem hat auch jeder Plattenspieler mit USB-Anschluss für gewöhnlich eine Vorstufe verbaut.

Endverstärker (die Endstufe)

Die Endstufe ist vor allem ein Leistungsverstärker. Sie steigert das niederfrequente Audiosignal des Tonabnehmers bzw. Des Vorverstärkers auf ein Level, auf dem es sich von den Lautsprechern wiedergegeben lässt.

Ein guter Verstärker verhilft der Tonqualität auf die nächste Stufe.
Ein guter Verstärker verhilft der Tonqualität auf die nächste Stufe.
Tipp Beim Endverstärker oder Vollverstärker solltest du besonders auf die Eingänge achten. Hat die Endstufe einen Eingang auf dem „phono“ oder auch „MM“ bzw. „MC“ steht, ist ein Vorverstärker integriert und du kannst den Plattenspieler direkt anschließen.

Phono-Kabel (RCA oder Cinch)

Das Phono-Kabel ist ein elektrischer Verbindungsstecker über den sich Audio- oder Videosignale übertragen lassen. Der Name „RCA“ kommt von der „Radio Corporation of America“, welche das Design in den 1940ern eingeführt hat.

Ein RCA-Kabel
Ein RCA-Kabel: Rot steht für den rechten, weiß für den linken Audiokanal

Was bedeuten die Farben bei den Cinch Kabeln?
Die Farbcodes bei den Kabeln haben folgende Bedeutung:

  • Gelb steht für das Videosignal,
  • Rot für den rechten Audiokanal
  • und weiß/schwarz für den linken Kanal des Stereosignals.

Dieses Trio findet sich auf der Rückseite von fast allen Audio- oder Videoausrüstungen.

Lautsprecher-Boxen

Der Lautsprecher ist der letzte Wandler, der nun die bisher vom Schallplattenspieler erzeugten und von den Verstärkern manipulierten elektrische Schwingungen wieder in mechanische Schwingungen (also Schall) umwandelt. Entsprechend wichtig sind die Boxen!

Egal was du tust: Wir würden dir nicht empfehlen bei den Lautsprechern zu sparen! Gute Boxen lassen sich in der Regel sehr lange verwenden. So rechnet sich das investierte Geld über die Jahre, selbst wenn der Kauf zu Beginn dein Budget sprengt.

Zubehör für die Wartung & Pflege deines Plattenspielers

Neben den passenden Zubehörteilen, die zur Wiedergabe deiner Lieblingsplatten notwendig sind, solltest du auch auf die Instandhaltung und Reinigung deiner Ausrüstung nicht vergessen. So kannst du deine Musik noch viele Jahre auf Vinyl genießen.

Schallplatten Bürste

Selbst wenn du deine Schallplatten unter perfekten Verhältnissen lagerst (trocken, sauber …) lässt sich der Staub nicht vollständig vermeiden. Leider neigt Vinyl nämlich dazu, diesen wie ein Magnet anzuziehen. Wie also kannst du deine Schallplatten säubern?

Tipp Mit einer einfachen Carbon Bürste kannst du diese Staubablagerungen vor dem Auflegen der Schallplatte ganz einfach entfernen.

So schützt du nicht nur deine Lieblingsschallplatten, sondern auch die Nadel und den Plattenspieler.

Set zur Nadelreinigung

Auch die Nadel des Plattenspielers gehört zu den sensibelsten Teilen. Beim Abspielen der Schallplatten springst sie über jedes Körnchen Staub – das macht sich dann in dem bekannten Knistern bemerkbar.

Ein einfaches Reinigungsset für die Nadel sorgt für beste Verhältnisse beim Musikhören. So reinigst du die Plattenspielernadel schnell & einfach!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dein Feedback hilft uns dabei unsere Artikel zu verbessern. Bitte nimm dir ein paar Sekunden Zeit, um zu voten!
😭 🙁 😐 😃 🤩
Vielen Dank für deine Hilfe! 🙏 Wir werden dein Feedback berücksichtigen!