Die besten Kopfhörer im Vergleich: Tipps, Tests & unsere Empfehlungen

“Musik an, Welt aus.” Gehört ein gutes Paar Kopfhörer für dich zum Alltag dazu? Vielleicht benötigst du sie für deine Arbeit oder wenn du unterwegs Musik hören willst?

Wird es für dich Zeit, in ein neues Paar Kopfhörer zu investieren? Keine Sorge! Hier zeigen wir dir die für uns besten Kopfhörer des Jahres.

Kopfhörer im Vergleich: Die besten Modelle für mehr Sound

Immer noch keine Ahnung, welche Kopfhörer nun gerade für dich die Richtigen sind? Dann lies am besten weiter. Hier stellen wir dir unsere persönlichen Empfehlungen für verschiedene Anlässe vor:

Die besten Over-Ear Kopfhörer: Sony WH-1000XM4
Die besten Over-Ear Kopfhörer: Sony WH-1000XM4

Die besten Over-Ear Kopfhörer: Sony WH-1000XM4

Die Sony WH-1000 XM4 klingen extrem gut! Sie bieten eine der besten Audioqualität, die wir bis jetzt gehört haben. Hinzu kommen exzellente Noise Cancelling Funktionen, sodass du dich auch in lauten Umgebungen gut konzentrieren kannst.

Obwohl sich die Hörer von Sony zusammenklappen lassen, sind sie doch sehr angenehm zu tragen. Das alles macht die Sony WH-1000 XM4 zu einer sehr guten Entscheidung für eine breite Masse – auch wenn der Preis im oberen Segment anzusiedeln ist.Fazit unseres Experten

Vorteile

  • Exzellenter Sound: Die Sony WH-1000xm4 klingen sensationell gut! Sie liefern eine dynamische Klangbühne über sämtliche Frequenzen hinweg und einen starken Bass!
  • Hoher Tragekomfort: Die Over Ear Kopfhörer von Sony sind sehr angenehm zu tragen - dazu sind sie besonders leicht und sanft ausgekleidet!
  • Solide Geräuschunterdrückung: Dank dem integrierten HD Noise Cancelling Prozessor ist die Geräuschunterdrückung der WH-1000XM4 jetzt noch besser. So lassen sie sich an Bewegungsmuster und sogar an den Luftdruck anpassen.
  • Guter Akku: Mit einer Ladung halten die Ohrhörer bis zu 30 Stunden, zum vollständigen Aufladen benötigen sie 2 Stunden.
  • Viele Features: Die hauseigene Audiocodiertechnologie LDAC garantiert die Übertragung von High Resolution Audio. Dank der Digital Sound Enhancement Engine Extreme (DSEE Extreme) werden komprimierte Musikdateien für ein besseres Hörerlebnis optimiert.

Nachteile

  • Etwas teuer: Leider haben die gute Technik und die tollen Features auch ihren Preis.
  • Fallen etwas klobig aus: Für manche Audio-Freunde sind die Kopfhörer etwas zu voluminös und werden nach einiger Zeit schwer.
Die besten In-Ear Kopfhörer für den Sport: Jabra Elite Active 75t
Die besten In-Ear Kopfhörer für den Sport: Jabra Elite Active 75t

Die besten In-Ear Kopfhörer für den Sport: Jabra Elite Active 75t

Mit diesen kabellosen Earbuds kannst du deine Work-outs vereinfachen: Zu diesem Zweck sind sie vollkommen schweiß-resistent und sehr praktisch zu tragen. Auch die Soundqualität ist erstklassig.

Die Elite 75t eignen sich besonders gut für Menschen mit einem aktiven Lebensstil: Die Ohrstöpsel bleiben sicher im Ohr, klingen sensationell und ruckeln nicht beim Laufen. Dank des soliden Noise Cancelling kannst du dich auch unterwegs zurückziehen und deine Lieblingsmusik bzw. Podcasts genießen. Fazit unseres Experten

Vorteile

  • Guter, sicherer Tragekomfort: Viele Kunden berichten, wie angenehm die Jabra Elite Active 75t zu tragen sind.
  • Schweiß-resistent: Die Kennzeichnung IP57 zeigt, dass die Hörer resistent gegenüber Schweiß, Wasser und Staub sind.
  • Super Klang: Auch diese Kopfhörer kannst du dich verlassen. Sie liefern einen guten Klang beim Musikhören und auch bei Anrufen.
  • Solide Akkulaufzeit: Die Jabra Elite Active 75t liefern bis zu 5,5 Stunden Akku und sogar volle 24 Stunden mit der Ladebox.
  • Günstig: Besonders im Vergleich zu den alternativen Kopfhörern wie z. B. den AirPods sparst du dir hier einiges.

Nachteile

  • Moderates Noise Cancelling: Das Vorgängermodell war besser, wenn es darum geht, Geräusche von außen zu blockieren.
Die besten kabelgebundenen In-Ear Kopfhörer: 1More Triple Driver In-Ear Headphone
Die besten kabelgebundenen In-Ear Kopfhörer: 1More Triple Driver In-Ear Headphone

Die besten kabelgebundenen In-Ear Kopfhörer: 1More Triple Driver In-Ear Headphone

Die 1More Triple Driver Kopfhörer gehören zu unseren Lieblings Kopfhörern. Sie bieten eine überdurchschnittlich gute Soundqualität, die manche Hörer sogar mit einer Offenbarung vergleichen.

Diese einfachen, kabelgebundene Kopfhörer haben es in sich: Top Soundqualität, erstklassige Materialien und Verarbeitung. Das Beste daran ist jedoch der Preis! Die 1More Triple Driver In-Ear Kopfhörer gehören zu den günstigsten Modellen auf unserer Seite.Fazit unseres Experten

Vorteile

  • Günstiger Preis: Auf der Suche nach einem Schnäppchen? Dann sind diese Kopfhörer eine gute Wahl.
  • Gute Tonwiedergabe: Die Triple Driver erzeugen ein besonders detailliertes Klangbild und machen einfach Spaß beim Musikhören. Die Musik kannst du hier übrigens im Hi-Res Format hören.
  • Leicht und deshalb gut transportierbar: Die 1More Triple Driver sind klein und leicht in der Hosentasche zu verstauen. Alles in allem das perfekte Paar Ohrhörer zum Mitnehmen.
  • Angenehm zu tragen: Diese Hörer kannst du ohne Probleme auch über einen langen Zeitraum hinweg tragen, wenn du beispielsweise am Computer arbeitest. Mit im Set enthalten sind unterschiedliche Ohrstücke zum Wechseln bzw. Anpassen an das Ohr.

Nachteile

  • Mäßiges Noise Cancelling: Die Hörer blockieren ein mäßiges Maß an Geräuschen von außen.
Die besten True Wireless Kopfhörer: Sony WF-1000XM4 Wireless Earbuds
Die besten True Wireless Kopfhörer: Sony WF-1000XM4 Wireless Earbuds

Die besten True Wireless Kopfhörer: Sony WF-1000XM4 Wireless Earbuds

Die Sony WF-1000XM4 sind ein hochwertiges Paar Kopfhörer Ohrstöpsel mit “True Wireless” Verbindung und aktiver Geräuschunterdrückung. Damit hast du sofort Ruhe, wo immer du auch gerade bist ! Gleichzeitig sind die Hörer aber elegant gebaut und fühlen sich gut an.

Die WF-1000XM4 sind für alle, die es einfach und funktionsreich wollen bzw. mit neuen Technologien gut umgehen können. Besonders praktisch sind die Earbuds auch unterwegs. Sie sind klein und leicht, dank der Ladestation lässt sich außerdem die Akkulaufzeit erweitern.Fazit unseres Experten

Vorteile

  • Hochwertige Verarbeitung und Haptik: Auf den ersten Blick ist zu erkennen, dass es sich hier um ein erstklassiges Produkt handelt. Die Ohrstöpsel fühlen sich so gut an, wie sie aussehen.
  • Effektive einfache Noise Cancellation: Auch die Geräuschunterdrückung funktioniert einwandfrei. Die WF-1000XM4 unterdrücken Lärm über die meisten Frequenzen hinweg.
  • Inkl. Sprachassistent: Über die Sony App kannst du den Zugriff auf deinen Sprachassistenten verwalten.
  • Guter fester Tragekomfort: Dank der ergonomischen Passform und der reibungsfesten Gummioberfläche bleiben die Ohrstöpsel im Ohr und fallen nicht unerwartet heraus.

Nachteile

  • Stolzer Preis: Die Kopfhörer von Sony sind nicht gerade günstig.
  • Steuerung über Touch-Elemente: Diese Touch Steuerelemente lassen sich über die Sony App zwar an deine individuellen Wünsche anpassen, sind aber leider in der Bedienung sehr anfällig.
Die besten Noise Cancelling Kopfhörer: Bose Kopfhörer 700
Die besten Noise Cancelling Kopfhörer: Bose Kopfhörer 700

Die besten Noise Cancelling Kopfhörer: Bose Kopfhörer 700

Die Bose Kopfhörer 700 sind bequeme, gut verarbeitete Over-Ear Hörer mit herausragenden Noise Cancelling Fähigkeiten. Die ANC Funktion schafft es ohne Probleme laute Geräusche wie Straßen- oder Bürolärm auszugrenzen.

Du benötigst gute Kopfhörer fürs Arbeiten oder unterwegs, die du mehrere Stunden tragen kannst und die auch so lange durchhalten? Dann wirst du mit den Bose 700 Kopfhörer sehr zufrieden sein. Fazit unseres Experten

Vorteile

  • Bequem zu tragen: Leicht, einfach anzuwenden und gut gebaut so würden wir diesen Bluetooth Kopfhörer beschreiben. Die Bose 700 sind sehr angenehm aufzusetzen und stören auch nach mehreren Stunden nicht.
  • Toller Klang: Musik, Podcasts, Hörbücher - egal was du damit hörst, es klingt super. Über die Bose Music App kannst du außerdem Einstellungen vornehmen.
  • Herausragende Geräuschreduzierung: Die Stärke des Noise Cancelling lässt sich auch ganz einfach per App steuern.
  • Modernes hochwertiges Design: Die Bose Kopfhörer sind elegant und modern. Damit kannst du dich sehen lassen.

Nachteile

  • Nicht zusammenklappbar: Leider lassen sich die Hörer nicht kompakt zusammenklappen. Somit passen sie nicht in jede Tasche.
Die besten Bluetooth Kopfhörer: Valco VMK20
Die besten Bluetooth Kopfhörer: Valco VMK20

Die besten Bluetooth Kopfhörer: Valco VMK20

Die Valco VMK 20 sind genau das richtige für dich, wenn du auf echten, warmen Klang stehst und trotzdem auf ein gewisses Maß an Bass nicht verzichten willst. Dabei ist auch die solide Geräuschunterdrückung nicht zu unterschätzen. Fazit: Vom Sound bis zum ANC alles sinnvoll perfektioniert, ohne über das Ziel hinauszuschießen.

Hochwertiger Klang, einfache Handhabung und Bass sind enorm wichtig für dich? Dann hast du die richtigen Kopfhörer gefunden. Fazit unseres Experten

Vorteile

  • Guter Tragekomfort: Die VMK 20 sind weich gepolstert, leicht und damit sehr angenehm zu tragen. Zudem lassen sie sich problemlos an die eigene Kopfform anpassen.
  • Super Tonqualität: Dynamischer Bass & warme Klänge voller Details, was will man als Musikliebhaberin mehr? Für kabellose Kopfhörer bieten die VMK20 eine sehr solide Tonwiedergabe auf die du nicht mehr verzichten willst.
  • Tolle Konnektivität: So schnell kannst du gar nicht Valco sagen, haben sich die Kopfhörer bereits dank Bluetooth 5.0 mit der Musikwiedergabe verbunden. Dabei geben die Hörer neben APTX HD und SBC auch AAC Codecs wieder.
  • Unschlagbarer Akku: Bis zu 40 Stunden reicht der Akku bei aktiver Geräuschunterdrückung.

Nachteile

  • Mäßige Geräuschunterdrückung: Leichte Schwäche zeigen sich beim aktiven Noise Cancelling im Vergleich zu teureren Geräten. Für den Normalverbraucher sind die Kopfhörer jedoch ausreichend.

Checkliste: Was beim Kopfhörer Kaufen wichtig ist

Du benötigst neue Kopfhörer? Dann gibt es einiges, was du beachten solltest. In unserer übersichtlichen Checkliste zeigen wir dir, was beim Kaufen wichtig ist.

📝 Checkliste – was musst du beim Kauf unbedingt beachten?

Hier findest du die wichtigsten Punkte, worauf du beim Kaufen deiner Ohrhörer grundsätzlich achten solltest.

  • Entscheide dich für das passende Design bzw. die richtige Bauart: Je nachdem, wofür du deine Kopfhörer benötigst, solltest du dich für In-Ear, Over-Ear oder On-Ear Hörer entscheiden. Willst du dich frei bewegen können, dann sind praktische True Wireless Earbuds das Richtige für dich. Vielleicht steht für dich jedoch eher der sichere Halt eines Over-Ear Modells im Mittelpunkt?
  • Achte auf einen angenehmen Tragekomfort: Selbstverständlich sollten die neuen Kopfhörer nicht nur gut aussehen, sondern sich auch angenehm über längere Zeit tragen lassen.
  • Wähle ein Modell mit guter Tonqualität: Unserer Meinung nach ist der richtige Klang das wichtigste Kaufargument. Das bedeutet nicht zwangsläufig, dass du dich für die teuersten Hörer entscheiden musst. Der Ton sollte gut ausbalanciert und warm sein.
  • Bestimme, ob kabellose oder kabelgebundene Kopfhörer das Richtige für dich sind: Zwar sind kabelgebundene Hörer besser hinsichtlich der Tonqualität, mittlerweile können jedoch auch einige Bluetooth Hörer mithalten. Viele kabellose Hörer klingen heute fantastisch und erleiden weniger Ausfälle in der Verbindung.
  • Entscheide, welche Features für dich wichtig sind: Je nachdem, wofür du die Hörer verwendest, solltest du einen genauen Blick auf die Funktionen werfen. Benötigst du Steuerelemente direkt am Hörer oder reicht es dir, die Kopfhörer per Sprachassistent zu bedienen? Ist dir Noise Cancelling wichtig?

FAQs: Häufige Fragen zu Kopfhörern

Ist für dich immer noch eine Frage offengeblieben? Hier findest du die häufigsten Fragen zum Thema Kopfhörer.

Was ist der Unterschied zwischen Over-Ear und On-Ear Kopfhörern?

Der Unterschied zwischen Over-Ear und On-Ear Kopfhörern ist einfach zu erklären:

  • On-Ear Kopfhörer sitzen auf den Ohren. Sie sind kleiner und leichter als Over-Ear Hörer.
  • Over-Ear Kopfhörer umschließen das Ohr. Deshalb bieten sie eine bessere Abschirmung von Außengeräuschen.

Klingen Kopfhörer mit Kabel besser?

Wie viele Audio-Liebhaber vermutete haben, zeigte eine Untersuchung der SoundGuys, dass kabelgebunden Kopfhörer tatsächlich eine besser Tonqualität liefern als Bluetooth Hörer.

Das liegt vor allem daran, dass viele Bluetooth Codecs Probleme mit der Qualität des Audiostreaming haben. Kabelgebundene Kopfhörer liefern hingegen konstant eine perfekte Tonqualität.

Was ist aktives Noise Cancelling?

Die aktive Rauschunterdrückung (Active Noise Control) ist ein Verfahren zur Reduzierung unerwünschter Geräusche durch Hinzufügen eines zweiten Geräusches, welches speziell dazu entwickelt wurde, das erste zu unterdrücken.

Sind On-Ear oder Over-Ear Kopfhörer besser?

On-Ear Kopfhörer schneiden oft nicht so gut ab wie Over-Ear Kopfhörer. Das liegt vor allem an den kleineren Ohrmuscheln, die zudem keine gute Abschirmung von außen bieten. So geht viel vom Klang verloren.

Ratgeber: Alles, was du sonst noch über Kopfhörer wissen musst

Fast jeder hat auf die eine oder andere Weise bereits Erfahrungen mit Kopfhörern gemacht. Deshalb ist es ein Thema, bei welchem sich jeder ein bisschen wie ein Experte vorkommt. Umso schwerer ist es zu sagen, was einen guten Kopfhörer nun wirklich ausmacht.

Die Wahrheit ist: Es gibt nicht den einen Kopfhörer, der besser ist als alle anderen. Es gibt nur Ohrhörer, die gut für dich und deine Bedürfnisse sind. Was du dabei unbedingt beachten musst:

In-Ear, Over-Ear oder On-Ear – Welche Kopfhörer sind die besten für dich?

Hier geht es besonders um die Bauart und das Design der Hörer. Je nachdem wozu du die Kopfhörer einsetzen möchtest, solltest du dich für eine andere Art entscheiden. Jedes Modell hat seine speziellen Vor- bzw. Nachteile.

Over-Ear

Over-Ear Kopfhörer galten lange Zeit als die perfekten Kopfhörer. Die stabilen Hörer bieten auch einige Vorteile, die andere Arten nicht bieten können.

Gleichzeitig lassen sich Over-Ears dank ihres oft klobigen Äußeren nicht so einfach für alle Aktivitäten einsetzen, so z.B Sport und sind unterwegs sehr auffällig. Dies hängt jedoch ganz von deinen Vorlieben ab.

Vorteile:

  • Toller Klang
  • Beste Akkulaufzeit bei kabellosen Hörern
  • Guter Tragekomfort

Nachteile:

  • Nicht so gut zu transportierenHäufig stolzer
  • Preis

In-Ear

In-Ear Kopfhörer gibt es heute häufig als Standard bei vielen Smartphones dazu. Fast jeder hat heute schon seine Erfahrungen damit gemacht. Sie sind klein, leicht und lassen sich ganz einfach mitnehmen.

Dabei sind dieser Hörer Art jedoch nicht selten tontechnisch Grenzen gesetzt – das gilt jedoch nicht für alle Modelle.

Vorteile:

  • Leicht und klein
  • Gut zu transportieren
  • Schirmen Geräusche gut ab

Nachteile:

  • Tonqualität oft schlechter als bei größeren Kopfhörern
  • Akkulaufzeit

On-Ear

Etwas kleiner als Over-Ear Kopfhörer sind On-Ear Hörer: Diese umschließen das Ohr, wenn du sie trägst nicht vollkommen, sondern liegen diesem lediglich auf.

Damit bietet diese Kopfhörer Art häufig weniger Schutz vor Außengeräuschen. Viele On-Ear Headphones bieten deshalb aktives Noise Cancelling – dabei wird der Lärm von außen tontechnisch minimiert.

Vorteile:

  • Kleiner und leichter als Over-Ear Kopfhörer
  • Gut zu transportieren
  • Bessere Akkulaufzeit als In-Ears
  • Toller Klang

Nachteile:

  • Häufig kein gutes Noise Cancelling
Gut zu wissen: Je nach Bauart werden Kopfhörer übrigens auch als geschlossen, halb offen oder offen bezeichnet. Geschlossene Hörer schließen sich fest um deine Ohren und schirmen Geräusche von außen weitläufig ab. Offene bieten hingegen kaum Schutz vor Lärm.

Wie du die besten Kopfhörer für dich auswählst

Möchtest du den richtigen Hörer für dich persönlich auswählen, gibt es einige Anhaltspunkte, an die du dich halten kannst:

Wofür benötigst du deine Kopfhörer in erster Linie?

Es wird immer einige Tätigkeiten geben, die für dich wichtiger sind – auf diese solltest du dich konzentrieren. Vielleicht möchtest du aber auch Kopfhörer speziell für einen Bereich z. B. für den Sport. Hier findest du unsere Ratschläge:

  • Kopfhörer zum Arbeiten sollten gut klingen und einen angenehmen Tragekomfort bieten, sodass sie über lange Zeit tragbar sind.
  • Kopfhörer für den Sport fallen eher klein und leicht aus. Sie sollten zudem wasserresistent und robust sein.
  • Kopfhörer zum Reisen zeichnen sich durch einige Funktionen aus: Sie sollten gut transportierbar sein (evtl. klappbar), aber auch über eine gute Geräuschreduzierung verfügen.
  • Am besten ist es natürlich, wenn deine Kopfhörer eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten bieten und dich nicht einschränken.

Tipps beim Kopfhörer kaufen!

Egal, für welche Kopfhörer du dich schlussendlich entscheidest, du solltest die Hörer selbst ausprobieren und testen. Hier unsere besten Tipps dazu:

  1. Probier die Kopfhörer und behalte sie einige Zeit auf: Kein Kopf ist gleich wie der andere. Auch wenn der Tragekomfort online als gut beschrieben wird, solltest du die Hörer dennoch immer selber ausprobieren.
  2. Mach dir ein Bild von Bauart und Verarbeitung: Wie das bei so vielen Dingen der Fall ist, lässt sich die Verarbeitung erst einschätzen, wenn du das Produkt wirklich in der Hand hältst.
  3. Teste den Sound ausgiebig: Dazu solltest du unterschiedliche Musikstile ausprobieren, vor allem aber solche, die für dich wichtig sind. Möchtest du die Kopfhörer auch zum Fernsehen nutzen, teste, ob du Verzögerungen bemerkst. Probier die Hörer unbedingt sowohl mit Kabel (falls vorhanden) als auch ohne aus.

Was gute Kopfhörer heute sonst noch bieten

Neben der richtigen Bauart (In-Ear, Over-Ear oder On-Ear) sollte bei deinem Kopfhörer natürlich auch das Design stimmen. Schließlich muss dir das Gerät ja auch gefallen. Natürlich zahlt es sich auch immer aus, wenn Kopfhörer leicht und wendig sind. Hier einige wichtige Funktionen bzw. Features, die gute Kopfhörer heute zudem bieten sollten:

Noise Cancelling

Neben der natürlichen Geräuschunterdrückung, die vor allem In-Ear und Over-Ear Modelle von Natur aus bieten, beinhalten Hersteller heute auch oft technologisches Noise Cancelling – das nennt sich aktives Noise Cancelling.

Gute Noise Cancelling Kopfhörer filtern die Geräusche aus der Umgebung und verbessern somit die Tonqualität der Hörer automatisch. Besonders angenehm sind diese Funktionen, wenn du viel unterwegs bist oder an lauten Orten arbeiten musst.

Bluetooth

Viele Kopfhörer Modelle sind heute sogar kabellos. Dabei erfolgt die Verbindung über Bluetooth.

Das hat natürlich einige Vorzüge:

  • Zum einen natürlich, dass das Musikhören noch einfacher wird.
  • Beim Umgang mit den Hörern ist man nicht durch ein lästiges Kabel eingeschränkt.
Der neueste Bluetooth Standard ist übrigens 5.2.

Gute Akkulaufzeit

Entscheidest du dich für einen kabellosen Kopfhörer, solltest du besonders auf die Akkulaufzeit ein genaues Auge werfen. Die Akkulaufzeit unterscheidet sich besonders nach dem Modell:

Größere Over-Ear Kopfhörer bieten oft Akku bis zu 20 Stunden.
In-Ears reichen meist lediglich für ca. 10 Stunden.

Sprachsteuerung

Einige der modernsten Kopfhörer kommen heute nicht mehr ohne Sprachsteuerung aus. Egal ob Google, Alexa oder Siri – gerade beim Musikhören ist dieses Feature mehr als praktisch.

Besonders sinnvoll ist diese Möglichkeit jedoch, wenn die Kopfhörer über keine Schaltelemente verfügen.

Tonqualität

Unserer Meinung nach ist der Sound das wichtigste Argument beim Kopfhörerkaufen. Dazu haben sich die Hersteller einiges einfallen lassen. Angefangen von speziellen Treibern über ausgeklügelte Rauschreduzierung bis hin zum Converter ist hier alles vorzufinden.

Trotz allem ist es schwierig, einen Kopfhörer mit dem anderen zu vergleichen, weil derselbe Kopfhörer nicht für jeden gleich gut klingt. Besonders bei kabellosen Kopfhörern solltest du ein wachsames Auge walten lassen! Nach wie vor gelten nämlich kabelgebundene Kopfhörer als überlegen.

Gute Kopfhörer sind stark in den Höhen bzw. Tiefen und vermeiden Verzerrungen.

Weitere interessante Artikel