Direktantrieb

Der Direktantrieb gehört zu den hauptsächlich produzierten Antriebsarten bei Plattenspielern. Neben diesen modernen Antrieb gibt es auch noch den Riemen- und den Reibradantrieb. Viele der allerneuesten Modelle im Einsteigerbereich setzen auf den Direktantrieb.

Wie der Name bereits vermuten lässt ist dabei der Motor direkt mit dem Plattenteller verbunden. Dadurch können natürlich auch Vibrationen des Motors leichter auf den Teller und somit auch auf die Platte übertragen werden. Wie bei allen anderen Antriebsarten kommt es auch hier jedoch vor allem auf die Qualität der Verarbeitung und die Wertigkeit der Einzelteile an.

Andere Möglichkeiten

Auch bei den anderen Varianten stehen die Namen im Zusammenhang mit der Funktionsweise des Antriebs. Genauer gesagt geht es um die Art der Verbindung.

Beim Riemenantrieb wird die Drehung der Motorachse über einen Gummiriemen auf den Plattenteller übertragen. Demgegenüber ist beim Reibradantrieb ein Zahnrad für die Übertragung der Kraft verantwortlich. Doch was passiert im Plattenspieler eigentlich genau?

Alles läuft direkt

Der Motor im Plattenspieler treibt die Plattentellerachse direkt an. Er befindet sich in den meisten Fällen auch direkt unter dem Teller. Er ist also quasi ins Lager des Plattentellers eingebaut.

Dadurch lassen sich auch Komplikationen wie mögliches Rumpeln oder andere Arten von Vibrationen erklären. Mit den Jahren wurde allerlei ausprobiert um diese Nachteile zu beheben. Zum Beispiel wurden stoßdämpfende Materialien zwischen Platte und Motor gebracht.

Bild: Dual DTJ 301.1 Plattenspieler im Test

Dual DTJ 301.1 Plattenspieler im Test

Dieses Turntable kann fast alles! Neben interessanten Einstellungen bietet es ordentliche Soundqualität und praktisches Zubehör - das alles zu einem unschlagbaren Preis!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dein Feedback hilft uns gute Artikel und Themen anzubieten. Bitte nimm dir ein paar Sekunden Zeit um zu voten!
Vielen Dank für deine Hilfe!
Veröffentlicht von Georg - HiFi-Experte auf 33einDrittel.com

Georg ist der Audio Experte auf 33einDrittel. Während seines Informatik Studiums arbeitete er in einem Hi-Fi-Fachgeschäft und konnte sich dadurch jede Menge Fachwissen zum Thema Plattenspieler aneignen.

mehr erfahren ...