Sonos Beam Soundbar

Die Sonos Beam Soundbar gehört zu einer neuen Klasse von Lautsprecher Systemen, die in den nächsten Jahren mit Sicherheit noch mehr an Bedeutung gewinnen. Soundbars, die sich über Sprachassistenten steuern lassen und viele andere praktische Funktionen bieten, werden auch Smart Soundbars genannt.

Doch welche Soundbar ist die beste für dich? Wir haben die Sonos Beam und noch viele andere Soundbars genauer unter die Lupe genommen.

 

Sonos Beam Soundbar

Mit der Sonos Beam hast du die Möglichkeit dein Soundsystem jederzeit zu erweitern. Was uns sonst noch gefällt: das tolle minimalistische Design. ✅ Preis: €€€

Bewertung
8
Bewertet von 33einDrittel Redaktion
weitere Bewertungen lesen
Die wichtigsten Details zum Produkt
Was ist gut
  • Diese intelligente Soundbar funktioniert mit dem Alexa Sprachassistenten: Damit kannst du nicht nur die wichtigsten Basisfunktionen wie z.B. die Lautstärke einstellen, sondern behältst auch die Kontrolle über diverse Smart Home Geräte.
  • Die Sonos Beam lässt sich außerdem durch weitere Lautsprecher und Sonos Geräte erweitern. So kannst du dich für ein Home Sound System oder 5.1 Surround Sound Setup entscheiden.
  • Anschluss und Installation einer Soundbar waren noch nie so einfach: Dazu muss sie lediglich über das HDMI Kabel am TV angeschlossen werden. Strom einstecken und los gehts!
  • Was einem bei den Sonos Geräte natürlich sofort ins Auge springt: Das tolle, minimalistische Design!
Was ist schlecht
  • Wie bei vielen anderen Soundbars ist bei der Sonos Beam kein Subwoofer im Paket enthalten. Dieser muss extra dazu gekauft werden. Alle Einzelteile sind zudem sehr teuer.
Empfehlenswert für

Wir empfehlen die Sonos Beam allen, die sich bei ihrer Soundbar gute Tonqualität, Sprachsteuerung und eine Möglichkeit zur Erweiterung des Soundsystems wünschen.

Mit dem stolzen Preis von rund 400 Euro lediglich für die Soundbar gehört die Sonos Beam bereits zum gehobenen Preissegment. Da stellt sich natürlich die Frage, ob das Soundsystem sein Geld wirklich wert ist und ob es auch in puncto Tonqualität und Features überzeugen kann. Hier gibt es die wichtigsten Infos aus unserem Testbericht:

Minimalistisches & wertiges Design

Das Erste, was uns beim Auspacken der Sonos Beam klar wird: Diese Soundbar sieht nicht nur toll aus, sondern fühlt sich gut an! Die Designer haben hier ganze Arbeit geleistet.

Das Design ist einfach, aber durchdacht - genauso wie viele der Funktionen, die Sonos Geräte so einzigartig machen.

Tipp Von der Größe her fällt die Soundbar kleiner, aber tiefer aus als viele andere Modelle. Erhältlich ist das Lautsprecher-System übrigens in schwarz oder weiß.

Intuitive Ersteinrichtung - minimales Zubehör

Genauso minimal wie das Design fällt übrigens auch das Zubehör aus: Weder Wandhalterung noch Fernbedienung sind in dem Paket enthalten. Das stört aber nicht weiter, solange sich die Sonos Beam trotzdem gut steuern lässt.

Direkt aus der Box gestaltet sich die Bedienung und Einstellung der Sonos Beam als einfach und intuitiv. Die Sonos App begleitet dich durch die Konfiguration der Geräte.

Wir sind erstaunt, wie zügig wir vorankommen und wie einfach der ganze Prozess sich gestaltet.

Nach der ersten Einstellung ist die Steuerung auch über die gewöhnliche Fernbedienung bzw. über die Sprachsteuerung möglich. Damit dich die Soundbar auch über den Fernsehlärm hinweg besser versteht, besitzt sie 5 Mikrofone.

Tipp Im Moment funktioniert die Sonos Beam über Alexa Sprachsteuerung - zukünftig soll sich das Gerät jedoch auch über den Google-Assistenten steuern lassen. Wann es so weit sein wird, steht jedoch noch in den Sternen.

Die Sonos Beam und der Sound

Bleibt nur noch die Frage: Wie ist die Soundqualität? Im Vergleich zu vielen anderen Soundbar & Subwoofer Paketen fehlt uns bei der Sonos Beam der tiefe Bass. Besonders bei Filmen, aber auch beim Musikhören kann man nicht so einfach darauf verzichten.

Tipp Deshalb empfehlen wir dir recht bald auch einen Subwoofer in dein Sonos System zu integrieren. Nur so kannst du wirklich die volle Bandbreite des Tonumfangs genießen. Und darum geht es ja wohl beim Kauf einer Soundbar.

Fazit

Die Sonos Beam kann alles was du dir von einer Smart Soundbar erwartest und ermöglicht dir außerdem große Flexibiltät. Du kannst das Soundsystem jederzeit upgraden oder verändern.

Obwohl einige günstigere Modelle besser klingen, macht der Kauf einer Sonos Beam Soundbar für alle Sinn, die sowieso planen ihre Heimkinoanlage mit der Zeit auszubauen.

 

Unsere Bewertung
  • Design10/10
  • Features9/10
  • Sound6/10
  • Preis-Leistung7/10
mehr Details anzeigen