Die Teufel Ultima 40 Lautsprecher im Vergleich: Vorteile, Nachteile und die wichtigsten Testergebnisse

Die Teufel Ultima 40 mk3 Standlautsprecher gehören zu den meist verkauften Boxen der letzten Jahre. Was dir hier geboten wird? Enorm viel Klang zum kleinen Preis.

Um festzustellen, ob die Ultima Boxen etwas taugen, haben wir sie genau unter die Lupe genommen. Dazu haben wir 9 Stunden recherchiert und dabei 2 Testberichte von Experten sowie 21 Erfahrungsberichte von Audio-Liebhabern berücksichtigt.

Teufel Ultima 40 Mk3 Standlautsprecher

9.7
basierend auf 2 Expertentests und 21 Nutzerwertungen

Diese top bewerteten Standlautsprecher von Teufel sind Bestandteil der beliebten Lautsprecher Ultima-Serie. Das 3 Wege System mit starken Tieftönern sorgt für einen ausgezeichneten Klang bei Musik, Film und Spielen. Besonders geeignet ist es für Räume bis 35 Quadratmeter.

Was ist gut

  • Tolles Preis-Leistungsverhältnis: Obwohl die Lautsprecher sehr leistungsstark und hochwertig sind, sind sie dennoch zu einem vergleichsweise günstigen Preis erhältlich.
  • Hochwertiges Finish: Verarbeitung und Design sind sehr hochwertig. Dabei sind die Standboxen auch ziemlich schwer, was nicht selbstverständlich ist.
  • Gute Sprachwiedergabe: Die Teufel Ultima 40 mk3 lassen sich ohne Weiteres als Frontlautsprecher in der Surround-Anlage nutzen, um bei Filmen und TV-Ton besser zu hören.
  • Ausgewogenes Klangbild: Präsente Mitten, unaufdringliche Höhen & gute Bässe - das Klangbild ist rund um ausbalanciert.

Was ist schlecht

  • Fehlende Auflösung/Räumlichkeit:Diese macht sich besonders beim Musikhören bemerkbar.

Empfehlenswert für

  • Hifi-Aufsteiger: Deine kleinen Regalboxen reichen dir nicht mehr und du machst nun ernst mit deinem Soundsystem. Dann könnten die Ultima 40 die richtige Wahl für dich sein.
  • Größere Räume: Die Teufel Ultima 40 mk eignen sich für größere Räume bis 35 Quadratmeter am besten.

Unter der Lupe: Die Teufel Ultima 40 mk3 Lautsprecher

Auf der Suche nach den richtigen Standlautsprechern für deine Heimkinoanlage? Die Teufel Ultima 40 solltest du dabei mit Sicherheit in Betracht ziehen.

Hier findest du alles, was es zu den hochwertigen Turmboxen zu wissen gibt:

Sehenswertes Design & hochwertige Materialien

Wie das in der gesamten Ultima Serie der Fall ist, sind die Lautsprecher nicht nur optisch sehr hochwertig. Dafür sprechen nicht nur die 30 Jahre Erfahrung in der Lautsprechertechnik auf die Teufel zurückblicken kann.

Was du zu den Materialien und der Verarbeitung wissen musst:

  • Der abgerundete MDF-Korpus ist mit einer mattierten Kunststofffolie überzogen.
  • Du kannst dich zwischen einer schwarzen oder einen schwarz/weiß gehaltenen Variante entscheiden.

Neben den hochwertigen Materialien sind auch die Größe und besonders das Gewicht der Standboxen äußerst imposant.

Auf der Vorderseite des Lautsprechers finden sich vier Chassis, die abgedeckt werden können. Viele Kunden stellen die Boxen jedoch auch ohne Weiteres ohne Abdeckung auf, weil sie so gut aussehen.

Installation & Aufbau

Hifi Experten empfehlen beim Aufstellen auf ausreichend Platz zu achten: Ist der Ultima 40 Standlautsprecher eingeengt, kann sich das an einer dröhnenden Basswiedergabe zeigen. Du solltest ca. einen halben Meter Abstand zur Rückwand einhalten!

Viele Kunden empfehlen außerdem die Lautsprecher an einen guten Verstärker anzuschließen. Dann wird der Sound dich buchstäblich umhauen.

Im Lieferumfang enthalten sind Gummifüße, die aufgeklebt werden können. Spikes musst zu bei Bedarf jedoch extra dazu kaufen.

Achtung: Die Standfläche der Standboxen ist recht gering! Achte darauf, dass sie nicht umkippen.

Starker Sound mit kleinen Schwächen in der Räumlichkeit

Die Ultima Mk3 klingen stehts sehr sauber, sind klangtreu und kraftvoll! Egal mit was Sie gefüttert werden, man hat immer das Gefühl die Lautsprecher haben richtig Bock darauf (egal welchen) Ton wieder zu geben... und das hat zumindest mich angesteckt, und es macht einfach Spaß Sie zu erleben. Ein Amazon Kunde

Hier sorgt das 3 Wege System für optimale Ergebnisse: So kann jeder Töner genau für seinen optimierten Frequenzbereich arbeiten.

  • Die ausgeklügelte Technik von Hoch- und Mitteltöner kommen einer präzisen Wiedergabe entgegen.
  • Sowohl im Hochtonbereich als auch bei den Mitten bleibt hier nichts zu wünschen übrig.
  • Auch die Bässe dröhnen satt und kraftvoll durchs Wohnzimmer. Hier verhelfen die beiden großen Tieftöner aus Fiberglas zu einem ausgewogenen Klang.
  • Einziger Kritikpunkt einiger Audio-Liebhaber sind leichte Schwächen in der räumlichen Abbildung. So lösen sich Klänge beim Musikhören manchmal nur schwer von den Lautsprechern ab.

Diese Empfindung ist jedoch mit Sicherheit sehr subjektiv. Insgesamt erzeugen die Standboxen von Teufel aber eine klare und transparente Wiedergabe.

Fazit

Die Teufel Ultima 40 Standlautsprecher sind ein tolles Angebot für Hifi Freunde. Zu einem vergleichsweise günstigen Paarpreis von ca. 500 Euro gibt es hier nicht viel zu meckern. Die Boxen punkten vor allem im Hinblick auf die Verarbeitung und das tolle Klangbild beim Filmschauen. Auch wenn sich manche Nutzer mehr räumliche Abbildung wünschen, überzeugen die Boxen doch in den meisten anderen Bereichen.

FAQs - Fragen zum Produkt:

Wie hoch sind die Teufel Ultima 40 mk3?

Die Teufel Ultima 40 mk3 sind 107 cm hoch.

Wofür eignen sich die Teufel Ultima 40 Standlautsprecher besonders?

Die Teufel Ultima 40 eignen sich für Musik, Filme und Spiele in mittelgroßen Räumen bis 35 Quadratmeter.

Expertentests

9.7
basierend auf 2 Bewertungen
L
Lowbeats lowbeats.de

Für alle Menschen, die nur wenig Geld ausgeben möchten und dennoch ernsthaft auch mal etwas lauter hören wollen, kenne ich keine bessere Alternative.

vollständigen Testbericht lesen
C
Connect connect.de

Eine Ultima klingt wie eine Ultima, das hatten wir erwartet. Sie spielte dynamisch und zeichnete ein lebendiges Klangbild.

vollständigen Testbericht lesen