Plattenspieler Sets – Hi-Fi Vinyl Setups für jede Gelegenheit

Treibt dir der billige All-in-one-Plattenspieler beim Musikhören die Tränen in die Augen? Du willst endlich eine richtig gute Musikanlage – einen Plattenspieler mit Verstärker und Boxen – ohne dich gleich in Unkosten zu stürzen? Damit bist du ganz sicher nicht alleine.

Immer wieder erreichen uns Anfragen, was denn nun die besten Plattenspieler-Set-ups sind. Darüber freuen wir uns sehr, denn es wäre wirklich traurig zu denken, der verzerrte Sound aus einem Koffer-Plattenspieler wäre alles, was Vinyl kann.

Hier geht es nun also darum, wie und womit du dein geliebtes Phonogerät am besten kombinieren kannst – wir stellen dir drei unserer beliebtesten Plattenspieler-Set-ups vor.

Das abgespeckte Einsteiger-Setup – ca 600€

Der Audio Technica LP60XBT kann in vielen unterschiedlichen Plattenspieler Sets funktionieren. Besonders aber werden sich Einsteiger darüber freuen, die nicht viel Geld ausgeben wollen und dabei trotzdem nicht auf moderne Spielereien wie Bluetooth verzichten möchten.

Kombinierst du dieses Phonogerät mit einem großartigen Paar Lautsprecher, erhältst du ein super Einsteiger-Hi-Fi Set – und dazu benötigst du nicht einmal das komplette Paket aus Plattenspieler, Verstärker und Boxen.

Die Audioengine HD3 bieten dir neben einer hochqualitativen Musikwiedergabe vor allem eines: Flexibilität. Über diese aktiven Lautsprecherboxen kannst du zusätzlich Musik vom Smartphone oder Computer streamen, wenn der Plattenspieler gerade nicht läuft.

 Audio-Technica LP60XBT
Audio-Technica LP60XBT

Audio-Technica LP60XBT

 Audioengine HD3
Audioengine HD3

Audioengine HD3

Das 33eindrittel Setup – ca. 800€

Der Pro-Ject Debut III ist ein minimalistischer, aber wertiger Plattenspieler ohne viel Kitsch. Dabei bietet er alles, worauf es für einen guten Sound ankommt: Riemenantrieb, halb automatische Steuerung und eine solide Bauweise.

Kombiniert wird der Plattenspieler am besten mit einem soliden Verstärker wie dem STR-DH190 von Sony. Das Gerät ist ein richtiger Preis-Leistungs-Hit! Neben vier analogen Audioeingängen bietet der Verstärker auch einen Phonoeingang – so können alle Geräte angeschlossen werden. Dank der Bluetooth-Funktion bleibst du ganz flexibel und kannst auch über Spotify Musik hören.

Auch die Klipsch Reference R-51M Boxen gehören zu meinen Lieblingsstücken. Eigentlich sind die Boxen von der Größe her gar nicht so auffallend und passen in jedes Regal. Ganz anders sieht das jedoch beim Klang aus. Als dynamisch, kraftvoll und effizient würde ich den Sound beschreiben.

Wir selber freuen uns beim Hören unserer Schallplatten immer wieder über den tollen Klang, den dieses Plattenspieler-Verstärker-Boxen-Set liefert.

 Pro-Ject Debut III
Pro-Ject Debut III

Pro-Ject Debut III

  Sony STR-DH190 Verstärker
Sony STR-DH190 Verstärker

Sony STR-DH190 Verstärker

 Klipsch Reference R-51M Lautsprecher
Klipsch Reference R-51M Lautsprecher

Klipsch Reference R-51M Lautsprecher

Das Premium Setup – ca. 1600€

Der Audio Technika AT-LP5X ist ein sehr hochwertiger Plattenspieler. Besonders am Sound ist hier gar nichts auszusetzen. Robust und wertig fühlt sich das Gerät an, wenn man es aus der Verpackung holt.

Dabei ist der Plattenspieler einfach aufzubauen und zu verwenden. Das Phonogerät lässt sich direkt an den Verstärker oder mit einem dazwischen geschalteten Vorverstärker anschließen.

Nun braucht es nur noch einen Verstärker, der es mit dem Audio Technica aufnehmen kann: der Cambridge Audio CXA61 lässt da keine Wünsche offen. Neben einer sehr guten Ausstattung bietet das Gerät zahlreiche Anschlussmöglichkeiten.

Die Canton Ergo 620 Lautsprecher gehören schon fast zu den Klassikern unter den Boxen. Das Design ist zeitlos gehalten und wertig verarbeitet. Am meisten gelobt wird jedoch der natürliche, kristallklare Klang der Lautsprecher und das über viele Lautstärken hinweg.

 Audio Technika AT-LP5X
Audio Technika AT-LP5X

Audio Technika AT-LP5X

 Cambridge Audio CXA61
Cambridge Audio CXA61

Cambridge Audio CXA61

 Canton Ergo 620 Lautsprecher
Canton Ergo 620 Lautsprecher

Canton Ergo 620 Lautsprecher

Fazit

Hifi-Anlagen und Sets sind genauso wie ihre Besitzer – sehr individuell und einzigartig. Deshalb gibt es auch so viele unterschiedliche Möglichkeiten und Meinungen. Die meisten Hi-Fi-Experten sind sich aber einig, dass man die beste Kombination durch simples Ausprobieren findet – oder eben durch gute Beratung.

Schreib uns gerne, wie deine persönliche Hifi-Anlage zuhause aussieht bzw. welche Erfahrungen du gemacht hast.