Philips Fidelio B8 im Test

Viele wünschen sich beim Fernsehschauen ein Klangerlebnis wie im Kino - leider ist es nicht ganz so einfach, sich Dolby Atmos oder ähnliche Technologien nach Hause zu holen.

Wer nicht bereit war sein ganzes Geld in unzählige Lautsprecher und Gerätschaften zu investieren, ging bisher leer aus. Heute gibt es jedoch eine verlockende Alternative: Tonreflektierende Dolby Atmos Soundbar wie die Philips Fidelio B8 eine ist.

Dieses System das aus Soundbar und Subwoofer besteht macht diesen Prozess um einiges einfacher und günstiger. Grund genug für uns die Philips Fidelio B8 etwas genauer unter die Lupe zu nehmen!

Philips Fidelio B8 im Test

Die größten Vorzüge dieser Dolby Atmos Soundbar: eingängiger Sound, tiefer Bass, 4K fähig & einfach zu bedienen! ✅ Preis: €€€

Bewertung
8
Bewertet von 33einDrittel Redaktion
weitere Bewertungen lesen
Die wichtigsten Details zum Produkt
Was ist gut
  • Die Soundbar bietet neben einem soliden Bass, ein lebhaftes und unterhaltsames Tonerlebnis.
  • Da die Philips Fidelio B8 einfach aufzubauen und zu installieren ist, kann das Fernsehvergnügen rasch beginnen.
  • Besonders gut gefällt uns das zeitlose, wertige Design aus Vollmetall.
Was ist schlecht
  • Leider fällt der Surround-Sound nicht so überzeugend aus wie das bei vergleichbaren Modellen wie zum Beispiel der LG SK10Y Soundbar der Fall ist.
Empfehlenswert für

Du willst ein erstklassiges Tonerlebnis wie im Kino, möchtest dein Wohnzimmer dafür jedoch nicht mit zahlreichen Lautsprechern und Kabeln verunstalten? Dann ist diese Soundbar für dich.

Die Philips Fidelio B8 bietet einige besondere Features, dabei sind uns aber auch einige Nachteile nicht entgangen.

Design der Philips Fidelio B8

Was uns beim Design der Soundbar sofort ins Auge springt: Philips hat gut gearbeitet! Die Soundbar und der Subwoofer überzeugen durch ihr zeitloses, elegantes Design. Dabei fällt das Lautsprechersystem zwar recht lang aus, passt mit den 105,8 cm jedoch perfekt zu einem 50-Zoll-Fernseher.

Tipp Im besten Fall solltest du das Gerät übrigens an die Wand montieren. Da die Dolby Atmos Lautsprecher aufwärts feuern müssen, damit der Ton von der Decke reflektiert, sollte sich die Soundbar nicht in einem begrenzten Raum befinden - sonst erhältst du nämlich nicht den vollen Effekt.

Der grobe Subwoofer aus Metall ist drahtlos verbunden und lässt sich damit nach Belieben platzieren.

Was du über die Anschlüsse wissen solltest

Ein äußerst wichtiger Punkt beim Kauf einer Soundbar ist das Dilemma mit den Anschlüssen. Gerade hier konnte uns die Fidelio B8 nicht so ganz überzeugen: So ist noch ein HDMI 1.4 Anschluss vorhanden, wobei bei den meisten modernen Geräten bereits auf 2.0a gesetzt wird.

Auch mit den vorhandenen zwei HDMi Eingängen könnte es knapp werden: nach Blueray Player und Receiver wie Fire TV Stick oder Sky Q bleibt kein Platz mehr für die Konsole. Die Soundbar hat zwar 4K Durchgangsports, unterstützt aber kein HDR.

Streamen kannst du übrigens über Bluetooth oder NFC.

Sound bei der Philips Fidelio B8

Das Urteil über die Soundqualität fällt aus Sicht eines Normalverbrauchers erst einmal gut aus. Die aufwärts feuernden Lautsprecher lassen den Sound von oben auf dich herunter regnen, was zu einer überzeugenden Surround-Sound Erlebnis beiträgt.

Generell ist die Philips Fidelio B8 ein sehr leistungsstarkes Gerät: Während die Soundbar 180 Watt Leistungsstärke erbringen kann, sind es beim Subwoofer sogar 220 Watt - insgesamt also 440 Watt geballtes Tonerlebnis!

Tipp Dabei liefert die Soundbar auch überwiegend gute Ergebnisse und kann von Atmos, über 4K bis hin zur Musikwiedergabe alles handeln. Der Subwoofer überzeugt uns bei gerade bei Action-Szenen mit Explosionen und Schüssen.

Schwächen zeigen sich allerdings vor allem in den Mitteltönen. Das fällt einem besonders bei Dialogen auf. Ein weiterer Nachteil ist unserer Meinung nach die fehlende Audio Platzierung: Andere Modelle in dieser Preiskategorie verwenden Setup Mechanismen, um den Klang vorerst an den Raum anzupassen.

Wo du die Philips Fidelio B8 Soundbar kaufen kannst

Neben dem Fachmarkt sind Soundbars vor allem online erhältlich. Der Vorteil dabei: Du hast die Möglichkeit Preise zu vergleichen. Auch hinsichtlich ihres Service-Bewusstseins unterscheiden sich Anbieter online stark. So verrechnen manche heute noch irrwitzig hohe Versandkosten usw.

Wir haben die Philips Fidelio B8 auf Amazon.de zum besten Preis gefunden. Hier gestaltet sich neben dem günstigen Versand auch die Rückgabe ganz einfach. Denn man weiß ja nie!

Fazit

Die Philips Fidelio B8 ist eine tolle Soundbar, die im Wohnzimmer für überragende Sounderlebnisse sorgt. Das wertige Design passt sich jedem Einrichtungstil an und verhindert, dass dieser durch Lautsprecher und Kabel gestört wird.

Nur die wenigsten werden sich an den Schwächen dieser Soundbar stören: Hauptaugenmerk ist und bleibt der eindringliche Surround-Sound inkl. Dolby Atmos.

Unsere Bewertung
  • Design9/10
  • Features7/10
  • Sound7/10
  • Preis-Leistung8/10
mehr Details anzeigen