Die Sony WH-1000XM3 Kopfhörer im Vergleich: Vorteile, Nachteile und die wichtigsten Testergebnisse

Die WH 1000xm3 Kopfhörer von Sony zählen zu den besten kabellosen Kopfhörer, die heute am Markt erhältlich sind. Was uns besonders gut gefällt: die tolle Soundqualität, die Features und nicht zuletzt auch das schöne Styling.

Hier nehmen wir die Kopfhörer für dich genau unter die Lupe! Dazu haben wir 13 Stunden recherchiert und berücksichtigen neben 3 Testberichten von Experten auch 3145 Erfahrungsberichten von Audio-Liebhabern.

Sony WH-1000XM3 Kopfhörer

8.8
basierend auf 3 Expertentests und 3145 Nutzerwertungen

Dank der verbesserten Leistung und dem angenehmen Tragekomfort gehören die WH-1000XM3 Kopfhörer von Sony zu den Favoriten unter den kabellosen Kopfhörern. Hinzu kommt die effektive Rauschunterdrückung und die gute Akkulaufzeit.

Was ist gut

  • Exzellenter Sound: Die Sony WH-1000xm3 klingen sensationell gut! Sie liefern eine dynamische Klangbühne über sämtliche Frequenzen hinweg und einen starken Bass!
  • Hoher Tragekomfort: Die Over Ear Kopfhörer von Sony sind sehr angenehm zu tragen - dazu sind sie um 20% leichter und sanft ausgekleidet!
  • Solide Geräuschunterdrückung: Zu allem Überfluss gehören die WH-1000XM3 zu den besten Noise Cancelling Kopfhörern, die es zu kaufen gibt.
  • Guter Akku: Mit einer Ladung halten die Ohrhörer bis zu 27 Stunden, zum vollständigen Aufladen benötigen sie 2.2 Stunden.
  • Viele Features: Die Sony WH-1000XM3 sind besonders funktionsreich.

Was ist schlecht

  • Etwas teuer: Leider haben die gute Technik und die tollen Features auch ihren Preis.
  • Fallen etwas klobig aus: Für manche Audio-Freunde sind die Kopfhörer etwas zu voluminös und werden nach einiger Zeit schwer.
  • Problem bei Kälte: Einige Kunden beschreiben, dass es unter 10 Grad zu Schwierigkeiten mit dem Touch-Control kommt. Dieses Problem scheint jedoch nicht alle zu betreffen.

Empfehlenswert für

  • Reisen: Aufgrund der hervorragenden Lärmunterdrückung und der robusten Bauart eignen sich die Kopfhörer auch für Menschen, die viel unterwegs sind.
  • Im Büro: Die Kopfhörer von Sony sind besonders angenehm zu tragen, sie bieten eine gute Tonqualität und gute Abschirmung auch beim Arbeiten.
  • Hifi-Enthusiasten: Das Modell WH-1000XM3 liefert eine überragende Tonqualität und eignet sich somit auch für Hifi-Freunde, für die Sound das Wichtigste ist.

Unter der Lupe: Die Sony WH-1000XM3 Wireless Kopfhörer

Sony hat hart gearbeitet, um es mit den größten Konkurrenten aufnehmen zu können. Dazu gehört vor allem auch Bose mit dem QC35 II Kopfhörer.

Hier sammeln wir, was du zu dem kabellosen Kopfhörer von Sony wissen musst:

Elegante & Robuste Aufmachung

Die WH-1000xm3 sind gut gemachte Over-ear Kopfhörer in einem eleganten, hochwertigen Design. Für eine gute Langlebigkeit spricht auch die tolle Bauqualität.

  • Die größte Veränderung hinsichtlich des Designs, ist die Form des Kopfbandes und die Auskleidung der Ohrmuscheln.
  • Das Band passt sich nun besser an den Kopf an und ist so angenehm zu tragen.

Auch die Ohrmuscheln sind nun sanft ausgekleidet, fallen dennoch etwas klobig aus, was vor allem beim Sport zum Hindernis werden könnte.

Wie sind die Sony WH-1000xm3 zu tragen?

Größter Vorteil ist hier mit Sicherheit, dass die Kopfhörer um 20% leichter sind, als das Vorgängermodell. Was sonst noch verbessert wurde: die weichen Ohrpolster und das anschmiegsame Kopfband.

So kannst du die Kopfhörer längere Zeit tragen. Außerdem sind die WH-1000xm3 sehr robust und strapazierfähig gebaut. So musst du dir unterwegs keine Sorgen machen und kannst sie bei Bedarf auch verstauen.

Das Design ist ein absolutes Meisterwerk und man sieht den Kopfhörern die Hochwertigkeit sofort an. Der Tragekomfort ist absolute Spitze, sanft und weich schmiegen sich die Ohrhörer an den Kopf an, der Bügel drückt nicht und es kam so manches Mal vor, das ich nach mehreren Stunden feststellte, dass ich die Kopfhörer noch trage. Ein Amazon-Kunde

Ganz viel Sound

Ganz sicher das Beste an diesem Sony Kopfhörer ist der Ton: Der Sony WH-1000XM3 verwendet analoge Verstärker im Inneren. Das ist in einem tragbaren Kopfhörer insbesondere wegen des Gewichts und der Größe nicht so leicht zu bewerkstelligen.

Die Schwierigkeiten haben sich allemal gelohnt: Die Soundqualität der Kopfhörer ist sehr gut.

  • Die Stimmen bekommen viel Raum und Klarheit,
  • Die Mitten sind glatt und weich,
  • sogar die untere Lage ist konsistent und kraftvoll.

Zusammengefasst: 1A Sound, auch wenn der Bass manchmal ein bisschen zu viel des Guten ist und es den Höhen an Klarheit fehlt.

Nach meinem subjektiven Empfinden hat Sony auch hier voll ins Schwarze getroffen. Der Sound ist angenehm warm abgestimmt ohne dabei die mittleren und hohen Frequenzbereiche zu vernachlässigen. Der Bass reicht sehr tief und wird bereits bei geringer und mittlerer Lautstärke satt, substanzvoll und gut konturiert wiedergegeben. Ein Amazon-Kunde

Nützliche Features inklusive

Wie bereits erwähnt erhältst du hier besonders viele Features in einem Kopfhörer. Sony hat es geschafft, alle relevanten Funktionen in einen Kopfhörer zu vereinen: Noise-Cancelling, Akkulaufzeit, Verstärker und sogar Touch-Steuerelemente.

Besonders gut sind die Kopfhörer im Hinblick auf die Geräuschunterdrückung. ACN steht übrigens für “Active Noise Cancellation”. Ganz ohne Druckaufbau helfen sie dir lästige Geräusche auszublenden. Über die App lässt sich das Ganze auch noch automatisch optimieren.

Was der Kopfhörer sonst noch bietet:

  • Bluetooth mit APTX
  • NFC VErbindung
  • Mögliche Verknüpfung mit Sprachassistent
  • USB-C Anschluss für schnelles Aufladen
  • Touch-Steuerelemente am Kopfhörer

Fazit

Die Sony WH 1000XM3 erzielen perfekte Ergebnisse besonders im Hinblick auf die Rauschunterdrückung. Dies hat viele Vorteile: So sorgst du unterwegs oder im Büro nicht nur für Ruhe, sondern auch die Soundqualität ist besser. Dabei klingen die Over ear Hörer bereits so sehr gut. Hinzu kommen viele praktische Features, die gute Bauart und das schöne Design.

FAQs - Fragen zum Produkt:

Lohnt sich der Kauf der Sony WH-1000XM3 Kopfhörer?

Die Sony WH-1000XM3 Over Ear Kopfhörer sind nicht ganz günstig, deshalb fragen sich mit Sicherheit viele, ob sich der Kauf lohnt. Mit knapp 300 Euro haben sie einen stolzen Preis - trotzdem lohnt sich unserer Meinung nach der Kauf.

Du erhältst sehr hochwertige Kopfhörer mit erstklassiger Rauschunterdrückung und vielen praktischen Features. Nicht umsonst gehören die WH-1000XM3 zu den besten kabellosen Kopfhörern, die es gibt.

Wie verbinde ich die Sony WH 1000xm3 mit einem Bluetooth Gerät?

Es ist ganz einfach deine WH 1000xm3 Kopfhörer mit einem Bluetooth Gerät zu verbinden. So gehst du dabei vor:

  1. Die Kopfhörer einschalten.
  2. Den Knopf am Kopfhörer für ca. 2 Sekunden gedrückt halten, bis es blau blinkt.
  3. Jetzt kannst du vom Bluetooth Gerät aus die Verbindung herstellen.

Expertentests

8.6
basierend auf 3 Bewertungen
R
Rtings rtings.com

Der Sony WH-1000XM3 ist ein großartiger Kopfhörer fürs Pendeln und Reisen und eine gute Option für viele andere Anwendungsfälle.

vollständigen Testbericht lesen
S
Soundguys soundguys.com

For the Sony WH-1000XM3, the sound is quite good, bolstered by the fact that they target a very consumer-friendly sound by default

vollständigen Testbericht lesen
T
Tomsguide tomsguide.com

Das Touchpanel ist ein sanfter Operator, der Befehle fehlerfrei ausführt. Mit den Fingern werden Anrufe und die Medienwiedergabe gesteuert. 

vollständigen Testbericht lesen